Zum Blog zurückkehren

Bestehende Grünflächen sollten nicht vorschnell und ohne Reflektion anderer Ideen verbaut werden. Zu schnelles Handeln in alten Schemata kann zu unwiderruflichen Fehlern führen. 

Mehr erfahren

Bauen ohne auf die Natur zu achten und unter Ausnutzung eines Gesetzes, das für andere Zwecke geschaffen wurde? Da stimme ich nicht zu.

Mehr erfahren

Haslach braucht Wohnraum, aber keine weiteren Einfamilienhäuser. Man sollte sich der demografischen Entwicklung stellen und dementsprechend handeln. Dafür muss das Brühl nicht bebaut werden - und schon gar nicht mit Einfamilienhäusern.

Mehr erfahren

Das Brühl, einst von unzähligen Bewässerungsgräben durchzogen, ist nicht nur eines der Hauptnahrungsgebiete der Weißstörche, die zu Haslach gehören, sondern auch Naherholungsgebiet, die „grüne Lunge“ der Stadt.

Mehr erfahren